Garantie

1.  Allgemeines

Alle Leistungen, die vom die.kinderfahrzeuge.ch für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen die.kinderfahrzeuge.ch und Kunde schriftlich vereinbart wurden.

Der Kunde erkennt mit seiner Bestellung diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich an.

2.  Vertragsschluss

Zum Vertragsschluss mit dem die.kinderfahrzeuge.ch sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind. Wir verkaufen nur in handelsüblichen Mengen.

Die Angebote des die.kinderfahrzeuge.ch im Internet sind eine unverbindliche Offerte an den Konsumenten, im die.kinderfahrzeuge.ch Waren zu bestellen.

Durch die Bestellung von Waren des die.kinderfahrzeuge.ch im Internet gibt der Konsument ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Der die.kinderfahrzeuge.ch ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Kalendertagen durch Zusendung einer Bestellbestätigung anzunehmen. Die Bestellbestätigung erfolgt per E-Mail,  spätestens aber mit Lieferung der Ware. Die Firma die.kinderfahrzeuge.ch ist frei zu entscheiden ob er eine Bestellung annimmt. Falls er eine Bestellung nicht ausführt, teilt die Firma  die.kinderfahrzeuge.ch das dem Konsument unverzüglich mit. Falls ein Produkt nicht mehr verfügbar ist, teilt das die Firma die.kinderfahrzeuge.ch dem Konsument ebenfalls unverzüglich mit. In dem Fall kommt kein Vertrag zustande.
Die Bestellbestätigung, die dem Konsument unmittelbar nach der Bestellung automatisch zugeschickt wird, wie auch die Entgegennahme einer telefonischen Bestellung, stellen noch keine rechtsgeschäftliche Annahme unsererseits dar. Die automatische E-Mail-Benachrichtigung gilt lediglich als Eingangsbestätigung. Nach unbeantwortetem Ablauf der 5-Tages-Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

3.  Rücktrittsrecht

3.1  Der Konsument ist berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, oder die originalverpackte Ware innerhalb von 10 Werktagen nach Erhalt auszutauschen.

Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.
Der Onlineshop übernimmt die Portokosten und die Gefahr nicht.
Die Rücksendeadresse lautet: die-kinderfahrzeuge.ch c/o DIHA GmbH, Industriestrasse 5, 8307 Effretikon

3.2  Im Fall eines Rücktritts vom Ankauf, wird die Firma die-kinderfahrzeuge.ch gegebenenfalls schon erfolgte Bezahlungen dem Konsument innerhalb von 10 Tagen erstatten.

Der Konsument hat die empfangenen Leistungen auf eigenen Kosten zurückzustellen, und dem Onlineshop ein angemessenes Entgelt für die Benutzung, einschließlich einer Entschädigung für eine damit verbundene Minderung des gemeinen Wertes der Leistung, zu zahlen. Dies gilt jedoch nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung zurückzuführen ist.

Ist die Rückstellung der von die.kinderfahrzeuge.ch bereits erbrachten Leistungen unmöglich, so hat der Konsument dem Onlineshop deren Wert zu vergüten, soweit sie ihm zum klaren und überwiegenden Vorteil gereichen.

Die Bestimmungen dieses Absatzes lassen Schadenersatzansprüche unberührt.

3.3  Von dem Rücktrittsrecht ausgenommen sind Verträge über: Benützte und verschmutzte Ware.

4.  Lieferung

4.1  Alle Artikel werden umgehend, sofern im Lager verfügbar und nur solange der Vorrat reicht, unter Voraussetzung einer erfolgreichen Identitäts- und Bonitätsprüfung ausgeliefert.

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein.

4.2  Die Lieferzeit innerhalb der Schweiz und Liechtenstein beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 2 bis 5 Werktage. 

Die Lieferzeit beginnt mit dem Versand der Auftragsbestätigung. Die Angabe der Lieferzeit ist unverbindlich, es sei denn, es gibt eine anders lautende schriftliche Vereinbarung.

Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir dem Kunden schnellstmöglich per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse vorliegt. Wir behalten uns das Recht einer Teillieferung vor, insoweit dies einer effizienten Abwicklung der Gesamtlieferung dient. Für die Nachlieferung werden in dem Fall keine zusätzlichen Versandkosten fällig.

Bei Lieferungsverzögerungen, wie z. B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige, von die.kinderfahrzeuge.ch nicht zu vertretenden Ereignissen, kann kein Schadenersatzanspruch gegen die Firma die.kinderfahrzeuge.ch geltend gemacht werden.

Ist die Lieferung durch das Verschulden von Vorlieferanten verzögert oder unterblieben (Unmöglichkeit), so hat die Firma die.kinderfahrzeuge.ch nicht dafür einzustehen.

5. Verpackung- und Versendung von Waren

5.1  Unsere Ware wird mit DHL, mit Ausnahmen mit der Schweizerischen Post versendet.

Für Lieferung innerhalb der Schweiz und Liechtenstein berechnen wir den im Angebot festgelegten Versandpreis. Bei jeder Bestellung werden die Versandkosten separat ausgewiesen und mitgeteilt. 

6. Preise

6.1  Alle angegebenen Preise sind Endpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7.7 % beinhalten.

6.2  Die Endpreise inkludieren nicht die Kosten für Verpackung und Versand.

6.3  Durch die ständige Aktualisierung der Internetseite die.kinderfahrzeuge.ch, verlieren zu einem früheren Zeitpunkt gemachte Angaben bezüglich Preis und Beschaffenheit der Ware ihre Gültigkeit. Irrtümer und Druckfehler bleiben vorbehalten.

6.4  Der ausgewiesene Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Konsumenten ist für die Rechnungsstellung maßgeblich.

7. Zahlung

Bei Lieferung innerhalb der Schweiz sind folgende Zahlweisen möglich: 

  • per Kreditkarte. 

Die Abbuchung erfolgt nach Versenden der Ware; zulässig sind folgende Kreditkarten:

  • Euro / Mastercard
  • Visa
  • Postfinance
  • per Vorkasse

Der Konsument ist verpflichtet, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 7 Tagen, per Überweisung auf das Konto von die.kinderfahrzeuge.ch zu zahlen.

Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie von die.kinderfahrzeuge.ch eine E-Mail mit den genauen Rechnungsdaten. Bitte tragen Sie unbedingt Ihre E-Mail-Adresse in das Bestellformular ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können. Bitte geben Sie bei Ihrer Überweisung als Verwendungszweck die Nummer an, damit der die.kinderfahrzeuge.ch Ihren Zahlungseingang der Bestellung zuordnen können.

Falls der Konsument innerhalb von 7 Tagen noch nicht überwiesen hat, behält sich die Firma die.kinderfahrzeuge.ch das Recht vor die Bestellung zu stornieren und die Waren wieder zum Verkauf anzubieten. 

8. Eigentumsvorbehalt von Waren

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die bestellten Waren Eigentum von die.kinderfahrzeuge.ch (Eigentumsvorbehalt). Bei Zahlungsverzug des Kunden ist die Firma die.kinderfahrzeuge.ch berechtigt, die Ware zurückzunehmen. Darin liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn dieser wird ausdrücklich erklärt.

Über Zwangsvollstreckungsmaßnahmen Dritter in die Vorbehaltsware hat die Firma die.kinderfahrzeuge.ch der Konsument unverzüglich unter Übergabe der für eine Intervention notwendigen Unterlagen zu unterrichten; dies gilt auch für Beeinträchtigungen sonstiger Art. Unabhängig davon hat der Konsument bereits im Vorhinein die Dritten auf die, an der Ware bestehenden Rechte hinzuweisen.

9. Gewährleistung für Mängel bei Waren

9.1  Die aus einem Mangel der Ware begründeten Ansprüche des Kunden gegen die Firma die.kinderfahrzeuge.ch richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

9.2  Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bei Entgegennahme auf Mängel zu untersuchen und bei Feststellung eines solchen innert 5 Tagen die Firma die.kinderfahrzeuge.ch darüber in Kenntnis zu setzen. Sollte der Konsument zu einem späteren Zeitpunkt feststellen, dass die Ware mangelhaft ist, so ist er verpflichtet, die Firma die.kinderfahrzeuge.ch sofort nach Entdeckung desselben zu informieren. Unterlässt es der Konsument, einen Mangel anzuzeigen, gilt die Ware als genehmigt.

9.3  Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße oder vertragswidrige Behandlung verursacht hat. Ausschlaggebend für die Unsachgemässheit und Vertragswidrigkeit sind die Angaben des Herstellers der Ware.

9.4  Die Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate, falls keine anderslautende Frist auf den gelieferten Waren angezeigt ist. Sie beginnt mit dem Erhalt der Ware. Verschleissteile sind von der Gewährleistungsfrist ausgeschlossen. Die Bestimmungen in Abs. 9.2 bleiben von dieser Frist unberührt.

9.5  Ist die Nacherfüllung auf dem Wege der Ersatzlieferung erfolgt, dann ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 7 Tagen an die Firma die.kinderfahrzeuge.ch zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Die Firma die.kinderfahrzeuge.ch behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

9.6  Die Gewährleistung erlischt in jedem Fall bei Eingriffen, Reparaturen oder Reparaturversuchen des Käufers oder nicht autorisierter Dritter, ohne unsere schriftliche Zustimmung. 

9.7  Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, bitten wir den Empfänger unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind uns gegenüber bitte innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

10. Haftungsbeschränkung

10.1  Schadensersatzansprüche gegen uns sind ausgeschlossen, sofern sie nicht auf unserem vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder dem unserer Erfüllungsgehilfen beruhen. Die Verjährungsfrist für die Geltendmachung von Schadensersatz beträgt drei Jahre und beginnt mit dem Zeitpunkt, an dem die Schadensersatzverpflichtung auslösende Handlung begangen worden ist. Sollten die gesetzlichen Verjährungsfristen im Einzelfall für uns zu einer kürzeren Verjährung führen, gelten diese. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig.

Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Beratungsfirma ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haften wir in demselben Umfang.

10.2  Die Regelung des vorstehenden Absatzes (10.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

11. Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine, dem die.kinderfahrzeuge.ch im Rahmen der Geschäftsbeziehung zugehenden persönlichen Daten, elektronisch gespeichert und verarbeitet werden. Es wird darauf hingewiesen, dass im Sinne dieser Bestimmung ermittelte Daten ausschließlich für Zwecke der Leistungserbringung, insbesondere zum Zweck der Auftragsabwicklung und der Buchhaltung erhoben und verarbeitet werden. Die Firma die.kinderfahrzeuge.ch gibt Kunden-Daten nicht an Dritte weiter. Die Übermittlung der Daten erfolgt verschlüsselt. Für die Sicherheit der im Internet übermittelten Daten kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

12. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

13. Gerichtsstand

13.1  Gerichtsstand ist, soweit das Gesetz nichts anders vorsieht, der Geschäftssitz der die.kinderfahrzeuge.ch.

13.2  Für alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis ergeben, ist schweizerisches Recht unter Ausschluss der Kollisionsnormen anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

14. Salvatorische Klausel und Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung erkennt der Kunde die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Firma die.kinderfahrzeuge.ch an. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung sofort ersetzt. Mündliche Absprachen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

Effretikon, 1. Juli 2016, DIHA GmbH, 8307 Effretikon

 

1.  Généralité

Toutes les prestations qui seront réalisées par die.kinderfahrzeuge.ch envers le client, s’ensuivront uniquement sur la base des conditions générales de vente suivantes. Des conventions divergentes n’auront de validité que si elles ont été convenues par écrit entre die.kinderfahrzeuge.ch et le client.

Le client reconnaît expressément ces conditions générales de vente par sa commande.

2.  Conclusion de contrat

Uniquement les personnes ayant 18 ans révolus sont autorisées à conclure un contrat avec le die.kinderfahrzeuge.ch et au moment de la conclusion du contrat ne sont pas limitées dans leur capacité d’accomplir un acte juridique. Nous ne vendons que des quantités d’usage habituel.

Les choix du die.kinderfahrzeuge.ch sur internet sont une offre sans engagement aux consommateurs à commander les marchandises dans le die.kinderfahrzeuge.ch.

En commandant les marchandises du die.kinderfahrzeuge.ch sur internet, le consommateur fait une offre ferme en vue de conclure un contrat d’achat.

Le die.kinderfahrzeuge.ch est autorisé à accepter l’offre dans les 2 jours ouvrables par l’envoi d’une confirmation de commande. La confirmation de commande s’ensuit par e-mail, mais au plus tard avec la livraison de la marchandise. Le die.kinderfahrzeuge.ch est libre de décider s’il accepte une commande. Au cas où il n’exécuterait pas une commande, le die.kinderfahrzeuge.ch en informe immédiatement le consommateur. Au cas où un produit n’est plus disponible, le die.kinderfahrzeuge.ch en informe également immédiatement le consommateur. Dans ce cas aucun contrat n’est conclu.
La confirmation de commande qui sera immédiatement envoyée automatiquement après la commande et de même la réception de commande téléphonique ne représentent pas l’acceptation d’un acte légal de notre part. L’avis automatique e-mail est uniquement une confirmation de réception. Après l’expiration du délai de 5 jours laissé sans réponse, l’offre sera considérée rejetée.

3.  Droit de résiliation

3.1  Le consommateur a le droit de se retirer du contrat ou d’échanger la marchandise dans les 10 jours ouvrables dès l’entrée de la marchandise chez le consommateur.

Il suffit que la résiliation soit envoyée dans les délais.
Le magasin en ligne ne prend pas à sa charge les frais de port et n’est pas responsable des risques.
L’adresse de retour est: die.kinderfahrzeuge.ch c/o DIHA S.A.R.L, case postale 269, 8307 Effretikon

3.2  En cas de retrait d‘achat, le die.kinderfahrzeuge.ch remboursera le cas échéant les paiements déjà effectués dans les 7 jours.

Le consommateur restitue les prestations reçues à ses propres frais et paie au magasin en ligne une rétribution raisonnable pour l’utilisation, y compris une indemnisation pour la réduction reliée à la valeur résiduelle de la prestation. Ceci ne s'applique pas si la détérioration de la marchandise est due exclusivement à son contrôle.

Si la rétrocession des prestations déjà fournies par die.kinderfahrzeuge.ch est impossible, le consommateur aura à rembourser leur valeur au magasin en ligne, pour autant qu’elle lui soit un avantage évident et prédominant.

Les dispositions de ce paragraphe ne donnent pas droit à des dommages et intérêts.

3.3  Les contrats portant sur des marchandises utilisées et sales sont exceptés du droit de résiliation.

4.  Livraison

4.1  Tous les articles seront immédiatement livrés, dans la mesure où ils sont disponibles en entrepôt et jusqu’à épuisement des stocks, et à condition que l’examen d’identité et de solvabilité soit réussi.

Les livraisons seront effectuées en Suisse et au Liechtenstein uniquement.

4.2  Le délai de livraison en Suisse et au Liechtenstein s’élève à 2 à 5 jours ouvrables, sauf indication contraire dans l’offre.

Le délai de livraison commence avec l'envoi de la confirmation de commande. La déclaration du délai de livraison est sans engagement, sauf accord contraire écrit.

Si un article ne devait pas être livrable à court terme, nous informons le client au plus vite par e-mail sur le délai de livraison prévu, pour autant qu’une adresse soit disponible. Nous nous réservons le droit d’une livraison partielle, dans la mesure où elle favorise une exécution performante de la totalité de la livraison. Il n’y aura dans ce cas pas de frais supplémentaires d’envoi pour la nouvelle livraison.

Pour des retards de livraison comme par ex. en cas de force majeure, de perturbations routières ou de manière générale lorsque les raisons échappent au domaine d’influence de die.kinderfahrzeuge.ch, aucune demande de dommages et intérêts ne pourra avoir lieu auprès de die.kinderfahrzeuge.ch.

Si la livraison est retardée ou omise (impossible) par la faute de fournisseurs tiers, die.kinderfahrzeuge.ch n’en portera pas la responsabilité.

5. Emballage et envoi de la marchandise

5.1  Notre marchandise sera livrée par DHL, dans des cas d’exception par la poste.

Pour les livraisons en Suisse et au Liechtenstein nous facturons le prix d’envoi convenu dans l’offre. Pour chaque commande les frais d’envoi seront calculés et communiqués séparément.

6. Prix

6.1  Tous les prix indiqués sont des prix définitifs, incluant la TVA actuelle de 8% imposée par la loi.

6.2  Le prix définitif s’entend sans frais de transport et d’emballage.

6.3  Par la mise à jour permanente des pages internet du die.kinderfahrzeuge.ch, les informations antérieures concernant prix et propriétés de la marchandise perdent leur validité. Sous réserve d’erreurs ou de fautes d’impression.

6.4  Le prix indiqué au moment de l'offre au consommateur est déterminant pour la facturation.

7. Paiement

Pour les livraisons en Suisse, les moyens de paiements suivants sont possibles :

  • Par carte de crédit

Le prélèvement sera effectué après envoi de la marchandise; les cartes de crédit suivantes sont autorisées:

  • Euro / Mastercard
  • Visa
  • Postfinance
  • par paiement à l’avance

Le consommateur s’engage à payer le prix d’achat immédiatement après la conclusion de contrat, toutefois au plus tard dans les 7 jours par versement sur le compte de die.kinderfahrzeuge.ch.

En cas de paiement à l’avance, vous recevez de die.kinderfahrzeuge.ch un e-mail avec les données exactes de la facture. Veuillez impérativement indiquer votre adresse e-mail dans le formulaire de commande afin que nous puissions vous contacter. Veuillez indiquer lors de votre versement le numéro de référence, afin que die.kinderfahrzeuge.ch puisse associer le recouvrement à la commande.

Si le consommateur n’a pas payé dans les 7 jours, die.kinderfahrzeuge.ch se réserve de droit d’annuler la commande et de remettre la marchandise en vente.  

8. Réserve de propriété de la marchandise

Les marchandises commandées restent la propriété de die.kinderfahrzeuge.ch jusqu’au paiement complet (réserve de propriété). En cas de retard de paiement du client, die.kinderfahrzeuge.ch est autorisé à reprendre la marchandise. Il n’y a pas résiliation de contrat, sauf si cela est expressément indiqué.

En cas de mesures de saisie concernant la marchandise sous réserve, le die.kinderfahrzeuge.ch doit en informer sans tarder le client en lui remettant les documents nécessaires à l'intervention. Ceci est également valable pour tout autre préjudice. Indépendamment de cela, le client doit à l'avance informer les tiers des droits existants sur les marchandises.

9. Garantie pour défauts de la marchandise

9.1  Une revendication justifiée du client pour marchandise défectueuse envers le magasin die.kinderfahrzeuge.ch est soumise aux dispositions légales.

9.2  Le client est tenu de vérifier la marchandise à sa réception afin de déceler un éventuel défaut et le cas échéant d’en informer die.kinderfahrzeuge.ch dans les 5 jours. Si le client devait constater des vices sur la marchandise une fois ce délai expiré, il est tenu d’en informer die.kinderfahrzeuge.ch aussitôt après constatation. Si le client omet de signaler un défaut, la marchandise est alors acceptée.

9.3  Les défauts de marchandise ne comprennent pas les dégâts causés par le client lors d’un traitement inapproprié ou non conforme au contrat. Déterminantes pour le traitement inapproprié et la violation de contrat sont les indications fournies par le fabricant de la marchandise.

9.4  Le délai de garantie s’élève à 24 mois, pour autant qu’aucun autre délai ne soit indiqué pour la marchandise livrée. Le délai commence dès réception de la marchandise. Les pièces sujettes à l’usure sont exclues de la période de garantie. Les dispositions du paragraphe 9.2 ne sont pas concernées par ce délai.

9.5  Si une livraison de rechange tient lieu d’accomplissement de commande, l’acheteur est tenu de retourner la marchandise livrée en premier à die.kinderfahrzeuge.ch dans les 7 jours. Le retour de la marchandise défectueuse doit être exécuté en conformité avec la loi. Le die.kinderfahrzeuge.ch se réserve le droit de faire valoir des dommages-intérêts dans les conditions prévues par la loi.

9.6  La garantie prend fin dans tous les cas lors d’interventions, de réparations ou de tentatives de réparation par l’acheteur ou par un tiers non autorisé, sans notre accord écrit.

9.7  Si des dommages à la marchandise dus au transport devaient être constatés, nous prions le destinataire d‘établir immédiatement une déclaration de dommage auprès du transporteur (service d’expédition). Les autres dommages de la marchandise dus au transport sont à faire valoir à notre égard s’il vous plaît par écrit dans les 7 jours après réception de la marchandise. L’omission d’avertissement n’a toutefois aucune conséquence sur vos droits légaux.

10. Limitation de responsabilité

10.1  Une demande de dommages-intérêts contre nous est exclue, sauf si elle est basée sur une faute intentionnelle ou de négligence grave de notre part ou de celle de nos auxiliaires d’exécution. Le délai de prescription pour la revendication de dommages- intérêts s’élève à 3 ans et commence à compter de la date à laquelle l’acte entraînant une obligation de payer des dommages-intérêts a été commis. Si les délais de prescriptions légaux dans un cas unique pour nous devaient conduire à un délai de prescription plus court, celui-ci sera valable. La responsabilité pour garanties s’ensuivra indépendamment de la faute.

Pour négligence légère la société de conseil est responsable exclusivement en vertu de la loi sur la responsabilité des produits défectueux, en raison d’une atteinte à la vie, blessure corporelle ou atteinte à la santé ou en raison de violation d’importantes obligations contractuelles. Le droit à dommages et intérêts pour la violation en cas de négligence légère d'obligations contractuelles est limitée aux dommages typiques prévisibles, pour autant qu’il n’y ait pas de responsabilité pour atteinte à la vie, blessure corporelle ou atteinte à la santé. Nous sommes dans les mêmes mesures responsables pour la négligence de nos auxiliaires d’exécution et représentants.

10.2  La disposition du paragraphe précédent (10.1) s’étend aux dommages-intérêts indépendamment de la prestation, les dommages-intérêts au lieu de la prestation et des demandes de remboursement pour des dépenses inutiles, quels que soient les motifs juridiques, y compris la responsabilité pour les défauts, retard ou l'impossibilité.

11. Protection des données

Le client accepte que dans la cadre de la relation commerciale ses données personnelles soient électroniquement sauvegardées et traitées par die.kinderfahrzeuge.ch. Il faut attirer l’attention sur le fait qu’au sens de cette disposition, les données transmises seront uniquement utilisées pour fournir des prestations, en particulier traitées pour l’exécution de l’ordre et pour la comptabilité. Le die.kinderfahrzeuge.ch ne transmet pas les données de ses clients à des tiers. La transmission des données est codée. La responsabilité ne peut toutefois être assumée pour la sécurité des données transmises sur internet.

12. Copyright

Tous les logos, images et graphiques étrangers sont la propriété des entreprises correspondantes et sont protégés par le copyright du donneur de licence correspondant. L’ensemble des photos, logos, textes, rapports, scripts et programmation routinière, provenant de notre propre production ou remaniés par nos soins, ne peuvent être copiés ou utilisés autrement sans notre accord. Tous droits réservés.

13. Lieu de juridiction

13.1  Le tribunal compétent est, à moins que la loi n’en dispose autrement, le siège d’entreprise du die.kinderfahrzeuge.ch.

13.2  Pour tous litiges pouvant découler de cette relation juridique, le droit suisse entrera en vigueur, à l’exclusion du droit de conflit. L'application de la Convention de Vienne est exclue.

14. Dissociation et validité des CGV

Le client reconnaît par sa commande les conditions générales de vente du magasin die.kinderfahrzeuge.ch. Si une disposition de ces conditions générales de vente pour une quelconque raison est invalide, la validité des dispositions restantes est inchangée. La disposition invalide sera alors expressément remplacée par une disposition se rapportant à la loi. Les accords oraux doivent être validés par confirmation écrite.

Effretikon, le 1er Juillet 2016, DIHA S.A.R.L, 8307 Effretikon

 

Achten Sie beim Kauf eines Kinderfahrrades darauf, dass Ihr Kind in der niedrigsten Sattelstellung den Boden  berühren kann, um die nötige Standsicherheit zu haben. Orientieren Sie sich an den von uns vorgegebenen minimalen Schrittlängen neben den Fahrrad-Produktabbildungen.

Stellen Sie Ihr Kind (am besten ohne Schuhe) aufrecht mit dem Rücken an eine Wand 

und lassen Sie es ein Buch (oder ähnliches) mit beiden Beinen fest im Schritt festklemmen. 

Nun können Sie die korrekte Schrittlänge mittels Maßband oder Zollstock zwischen 

der Oberkante Buch und Boden messen.

 

Seit 1. September 2016 (ab Kaufdatum) gewährt Puky 5 Jahre Garantie auf Rahmen, Gabel und Lenker. Ausgenommen sind Verschleissteile wie Bremse, Schlauch, Lager usw.
Um die Garantie erstmalig zu aktivieren, ist eine (Online-) Registrierung des Käufers innerhalb von 4 Wochen nach dem Kauf des Fahrzeuges erforderlich.

Bitte bestellen Sie die Teile für den berechtigten Garantieanspruch unter Angaben der Typenummer per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Jedes PUKY Fahrzeug wird von Werk aus mit einem Typenschild ausgeliefert. 

Dieses Typenschild befindet sich am Rahmen:

Typenschild beim Dreirad: Am Rahmen unter dem Sitz.
Typenschild beim Fahrrad: Am Tretlagergehäuse 
Typenschild beim Roller: Unter dem Trittbrett am Rahmen 
Typenschild beim Go-Cart: Im Vorderachsträger
Typenschild beim Handwagen: Unter dem Rahmenrohr (Nähe Steuerkopf)

die-kinderfahrzeuge.ch

8307 Effretikon
E-Mail: info@die-kinderfahrzeuge.ch
Telefon: +41 52 343 88 10
Telefax: +41 52 343 88 40